Beratung - Teilhabe

Unterstützung u. Motivation

Hilfe zur Erziehung

 

 

Startseite

 

Wertvolle Links, die du Klicken solltest!

 

Hilfe zur Erziehung

 

-Rollenbilder Vorurteile in der Pubertät

-Erfolgreiche Elterngespräche führen

-Das sind die wichtigsten Kinderrechte

 

JobCoaching

 

-Sätze, die DU vermeiden solltest in einer Bewerbung

Alle Kinder haben gute und liebevolle Eltern verdient,

aber nicht alle Eltern haben Kinder verdient.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Meine Bewerbungsunterlagen zum Download!!!HIER KLICKEN!!!

 

Und was seit Ihr für ein Persönlichkeitstyp, kommt testet euch auf den Externen Links

 

 

Jugendhilfe Träger u. soz. Kräfte braucht Deutschland dringend - Was ist u. macht eine soz. Kraft

 

Ihr findet mich auch unter:

 

Facebook:      Pädagogische Fachkraft

linkedIn:         Stefan Ludewig
XING:             
Stefan Ludewig

Instagram:      Stefan Ludewig

Stepsone:      Stefan Ludewig

experteer:      Stefan Ludewig

 

INITIATIVE 1:

Neuruppin braucht dringend soziale kompetente Firmen mit Herz und Seele
 

was ist es, was Firmen, Träger und Unternehmen langlebig Erfolg garantiert?

Was hält Sie davon ab, Fachkräften, jungen Menschen und Bedürftigen in Regionen zu helfen, die noch nicht ganz ausgereizt sind.

So zu sagen, eine Region mit einer Menge potential Menschen zu helfen und gleichzeitig hilft es Ihnen finanziell sehr viel Mehrwert zu erlangen.

Fehlt Ihnen der Anreiz und die Sicherheit?

Fehlen Ihnen eventuell Netzwerke und Kooperationen vor Ort?

Für alles gibt es eine Lösung, man muss es nur wollen.

Wenn Sie wachsen wollen und sich noch unsicher sind als Unternehmen, aber keine Hilfe vor Ort (Netzwerkpartner) haben, wie wäre es vorab Informationen zu bekommen, um das erste Problem zu lösen.

Ich kenne keine Firma, die nicht finanziell wachsen will, daher schreibe ich Ihnen.

Wenn Sie mehr wissen wollen, dann lesen Sie einfach weiter.

Die Infrastruktur der Ostprignitz-Ruppin, besonders Neuruppin ist stabil und vermittelt sehr viel Mehrwert.

Vorteile an Neuruppin:

  • Direkte Anbindung zur Autobahn Richtung Berlin und Hamburg.
  • Direkte Verbindung mit der Regionalbahn Richtung Berlin.
  • wenig Konkurrenz, unerforschte Berufszweige
  • Starkes Familienwachstum und zuwachs von außen.
  • Hoher Anteil von jungen Erwachsenen, die vor Ort (Neuruppin und Umgebung) in Zukunft arbeiten wollen.
  • Exzellente medizinische Versorgung durch Ärzte und dem Zentralkrankenhaus der ganzen Region.
  • Hohe Auswahl des Einzelhandels vor Ort.
  • Viele Fachkräfte vorhanden, die nur den richtigen Chef suchen, also SIE.
  • Sämtliche wichtige Behörden direkt mit kurzen Wegen vor Ort.
  • niedrige Grundstückspreise
  • viel Platz zum entfalten (bauen und gestalten) für Projekte
  • Günstige Mietobjekte leicht zu realisieren durch unbürokratische Gesellschaften vor Ort.

Nachteile an Neuruppin:

  • Es gibt keine

Das Beste kommt zum Schluss!!!

wenn SIE an ein Soziales Unternehmen, Coaching Business oder Beratungsunternehmen  denken, was sagt Ihnen ihr Gefühl (Bauchgefühl)?

  • Klientensicherheit (ohne glücklichen Klienten kein Geld und kein Unternehmen)
  • Motivierte selbstbewusste lernfähige Mitarbeiter
  • Fachkräfte vor Ort
  • Stabile Kundengewinnung durch Werbung, Ausschreibungen und Amtsaufträge
  • niedrige Haushaltskosten

Dafür ist Neuruppin perfekt, Neuruppin ist der Zentrale Ort in der Mitte der Ostprignitz, man kann es auch das gesunde Herz der Region nennen.

Jetzt stellt sich die Frage an Sie, wenn nicht hier, wo dann?

Haben Sie immer noch Zweifel?

Ein Netzwerk vor Ort zur Erweiterung ihres Unternehmens wäre doch gut, dass  Sie unterstützt ein handfestes Konzept zu erstellen?

Dann gebe ich Ihnen eine Information, die Goldwert ist.

Sie sind nicht alleine, Sie haben direkt vor Ort Unterstützung, wenn Sie es nur wollen.

Die REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH in der Alt-Ruppiner-Allee 40, 16816 Neuruppin wird Ihnen bei all Ihren Fragen und Wünschen bei Seite stehen.

Frau Antonia Schlichter, eine sehr freundliche und kompetente Führungskraft dieser Einrichtung unter der Nummer 03391 8699-200 wird Ihnen mit Freuden eine Unterstützung sein und Sie auf ihren Weg mehr Mehrwert zu bekommen begleiten.

Jetzt liegt es an Ihnen, Neuruppin wartet auf Sie, moderne Unternehmen mit einem sehr guten Arbeitsklima sind immer herzlich Willkommen.

Sie sind willkommen.

Ich schreibe Ihnen diese Nachricht, da ich in vielen Regionen Deutschlands schon gearbeitet habe in der sozialen Arbeit, viel gesehen habe und genau weiß, was hier vor Ort gebraucht wird und was fehlt.

Ich selbst werde keinen persönlichen Nutzen davon haben, aber unsere Kinder brauchen Sie und das ist viel wichtiger!!!

 

Berufsvariante 1:

 

Was macht der Beruf SchoolCoach im Schulsystem

Der Beruf SchoolCoach ist das Sprachrohr zwischen den Klienten (Schüler/in), der Schulsozialarbeit, der Eltern-Kind Arbeit, aus Netzwerken und dem Lehrkörper.

Der SchoolCoach motiviert den oder die Schüler aus eigenen Kräften positiv Ihre individuelle Problembewältigung im System (hier im Schulsystem) optimal zu nutzen und daraus zu lernen.

Der SchoolCoach unterstützt entweder einen Klienten (Schüler/in), oder eventuell Klassenverbände, je nach Aufgabenverteilung des Lehrkörpers und der Direktion an bestimmten Verhaltensproblemen zu arbeiten.

Der SchoolCoach sitzt NICHT beim Klienten direkt und hilft Ihm Nicht durch eigene Hilfe des Personals (FREMDHILFE), wie zum Beispiel auf den Pausenhof den Schüler vor Streitigkeiten zu bewahren, Unterstützung bei Toilettengängen, Kontrolle der Unterlagen usw. der SchoolCoach ist KEIN SCHULBEGLEITER.

Der SchoolCoach motiviert den Klienten selbst aus eigener Kraft Lösungen zu finden, die dauerhaft angewandt werden können, um Fehler auszuschließen.

Der SchoolCoach ist die fürsorgliche Vertrauensperson des betreuenden Klienten, um nicht beschulbare Schüler in das Schulsystem positiv zu inklusieren.

In besonderen Fällen ist der SchoolCoach auch außerhalb der Einrichtung im Elternhaus tätig und führt pädagogische Eltern-Kind Gespräche zur Verbesserung des Selbstbewusstseins und Lösungsfindung bei individueller spontaner Problembewältigung im Alltag.

 

Berufsvariante 2:

 

Neue Arbeitsstrategie „Lebenstrainer“

 

Wie arbeitet man mit neuen und bestehenden Klienten in der Betreuung, Beratung, Coaching und Fürsorge in jeder Situation. Erst mal wird nicht nach Leitfaden gearbeitet, sondern individuell genau auf die aktuelle Situation mit einem Routine System.

Praktische Arbeit geht über theoretische Arbeit, bedeutet?

 

Eine Methode:

 

      - In der man mehr handelt als nur reden

      - Logisch Information wahr nimmt und verarbeitet.

      - Erst mal wird das Problem besprochen, dann das erwünschte Ziel und aus den beiden

        Ansatzpunkten muss die Ursache gefunden werden, um ein Weg zum Ziel zu finden.

      - Gegenwart und Zukunft ist gleich Vergangenheit innerhalb der Gegenwart.

 

Eine simple Formel des Lebens, arbeiten wir nach der Formel, ist Lösung und Weg nur noch ein kleiner einfacher Katzensprung.

Das ist eine Berufsverbindung zwischen Betreuer, Coach, Berater und Mentor in einem Beruf.

 

Diese Variante ist auch in Verbindung der Eingliederungshilfe (Hilfe zur Erziehung) perfekt, denn die Einzelfallhilfe, Familienhilfe, niedrigschwellige Betreuung und Berufsvorbereitung/training kann man super kombinieren.

 

Diese Berufsvaraiante benötigt Lebenserfahrung, Motivation, Selbstbewusstsein und Leidenschaft zum Beruf, das kann nicht jeder, WARUM?

 

      - Routine und dessen Filterung der verschiedenen Aufgaben müssen immer klar getrennt

        werden. 

      - Es ist eine reine Schritt für Schritt Strategie

      - Abläufe müssen eingehalten werden, gegebenenfalls durchgesetzt werden.

      - Empathie und starkes Selbstbewusstsein müssen im Einklang sein.

      - Lebenserfahrung wäre von Vorteil.

      - Netzwerkarbeit ist das absolute A und O.

      - Bei dieser Arbeit muss man organisieren und planen können.

 

Dafür braucht man kein Stück Papier einer Institution, das man auf Menschen losgelassen werden darf, die eventuell keine Ahnung haben von der Materie.

Lebenserfahrung, Motivation, Selbstbewusstsein und Leidenschaft zum Beruf ist die beste Qualifikation, die benötigt wird.


 

INITIATIVE 2:

 

Geplante INITIATIVE Schule des Lebens

 

Das Schulsystem in Deutschland stammt noch aus Kaisers Zeiten, das bedeutet?

Unsere Schüler lernen in einer modernen vom Leben geprägten Zeit Inhalte, die entweder komplett veraltet sind oder kein Schüler für das Leben braucht.

 

Ein Beispiel wäre:

 

Unser Schulsystem ist vergleichbar mit unseren Gehirn, es werden täglich Millionen von Daten durch das erlebte reingestopft mit nem Stampfer, volle 100 %, allerdings werden und können nur 5 – 10 % für das Leben genutzt werden, der Rest ist für die Ablage P.

 

Unser Schulsystem muss sich ändern, unsere Schüler sollten das lernen, was im Leben tatsächlich gebraucht wird. Alles andere sollten Wahlfächer sein, die jeder Schüler selbst entscheiden kann.

 

Eventuelle Themen/Module/Fächer:

 

- Wohnung und Haushalt

- Versicherung und Verträge

- Lebenswichtig und Luxus 

- Handwerk und Kreativität

- Gesundheit und Soziales

- Praktika und Ausbildung/Studium

- Berufsvorbereitung und Berufsleben

- Selbstständigkeit „eigener Chef sein“

- Sicherheit im Netz

- Anträge für...

- Steuern und Abschläge

- Welche Behörde gibt es?

- Lebenswichtige Bemerkungen

- Realistische Zukunftsperspektiven

 

Die Schule fängt nach der Schule erst an, das meiste, was wir in der Schule lernen, wird nie wieder im Leben gebraucht!!!

 

Wir brauchen kein Schulsystem aus Kaiser-Zeiten und der Weimarer Republik, das unsere Kinder nicht auf die Zukunft vorbereitet!!!

Wir brauchen ein Schulsystem, das auf die heutige Zeit angepasst ist!!!

 

 

 

 

-Grundlage und der Aufbau einer Bewerbung

-Warum eine gute Arbeit für dich die einzige Wahl ist

-Bewerte deine Berufswünsche

-Die Star Methode für Top Bewerber

 

SchoolCoaching

 

-Was macht der SchoolCoach im Schulsystem

-Angriffe und Bedrohungen von Schülern

-Was ist die Schulische Betreuung

 

Coaching/Mentoring

 

-Erfolgreich mit Fragen zum Ziel bei Problemen

-Was ist Motivation

-Worte können das Leben prägen

-Work Life Balance

 

Externe Links

 

Persönlichkeitstest für die Berufswahl

 

Berufstest

 

Kompetenztest

 

Jung-Persönlichkeitstest

 

DISG-Persönlicheitstest

 

Kostenloser IQ-Test

 

Anträge

 

Anlage zum Kindergeld

Anlage zum Kindergeldzuschlag

Antrag auf Kindergeldzuschlag

Elterngeldantrag

Erziehungsgeldantrag

Kindergeldantrag

Kurzmerkblatt zum Kindergeld

Wohnberechtigungsschein

Wohngeldantrag

Wohnungsgeberbescheinigung

 

Impressum

 

 

 

Soziale fachliche Beratung

 

Unterstützung für die individuelle

spontane Problembewältigung

im Alltag und Berufsunterstützung!!!