Beratung - Teilhabe

Unterstützung u. Motivation

Hilfe zur Erziehung

 

 

Startseite

 

Wertvolle Links, die du Klicken solltest!

 

Hilfe zur Erziehung

 

-Rollenbilder Vorurteile in der Pubertät

 

Was ist Motivation

 

Sich selbst motivieren

 

-realistische Ziele setzen, Ziele erkennen

-Stärken erkennen und ausbauen, sich einbringen

-Selbstmotivation durch Vertrauen schenken

-Spaß als Erfolgsfaktor

 

Beispiele für Motivation

 

-innere Anreize wie Hobbys, Musik, Kunst, spielen usw.

-äußere Anreize wie Beruf, Erfolg, Gehalt, Status, besserer Arbeitsvertrag, Karriere

 

Motivation im Job und Alltag

 

-Sagen Sie auch mal NEIN

-äußern Sie Wertschätzung

-Verabreden Sie sich mit dem Team

-denken Sie bewusst positiv

-meiden Sie Dauergejammer

 

Welche Rolle spielt Motivation

 

-interner Impuls seine Handlung auszuführen

-aktiv Mittel zu finden, um seine Existenz zu sichern

 

Definition von Motivation

 

-Motivation ist die Richtung, Kraft und Ausdauer sein Ziel zu erreichen

-Motivation ist kein Verhalten

-Motivation ist die Bereitschaft

-innerer Antrieb etwas zu bewegen

 

Kann man Motivation beeinflussen

 

-unsere Erfahrungen beeinflussen unser Verhalten

-Motivation wird von äußeren Faktoren beeinflusst

-diese Faktoren nennt man Belohnung, Anerkennung, Prämien, Beförderung usw.

 

Was sind primäre Motive

 

-Grundbedürfnisse (Hunger, wärme, Kleidung, überleben)

 

Motive für die Motivation

 

-es gibt ca. 2000 Motive aus dem menschlichen Verhalten

 

Es gibt 3 Grundmotive

 

-Leistungsmotiv

-Machtmotiv  Sekundäre Motive

-Anschlussmotiv

 

Diese Grundmotive sind fest  verankert im menschlichen Gehirn.

 

Meine Stärken motivieren mich

 

-Ergebnisorientiert

-Lösungsorientiert

-Lernbereitschaft

-Belastbarkeit

-interkulturelle Kompetenz

-Kommunikationsstärke

-Begeisterungsfähig

-Durchsetzungsstärke

 

 

-Erfolgreiche Elterngespräche führen

-Das sind die wichtigsten Kinderrechte

 

JobCoaching

 

-Sätze, die DU vermeiden solltest in einer Bewerbung

-Grundlage und der Aufbau einer Bewerbung

-Warum eine gute Arbeit für dich die einzige Wahl ist

-Bewerte deine Berufswünsche

-Die Star Methode für Top Bewerber

 

SchoolCoaching

 

-Was macht der SchoolCoach im Schulsystem

-Angriffe und Bedrohungen von Schülern

-Was ist die Schulische Betreuung

 

Coaching/Mentoring

 

-Erfolgreich mit Fragen zum Ziel bei Problemen

-Was ist Motivation

-Worte können das Leben prägen

-Work Life Balance

 

Externe Links

 

Persönlichkeitstest für die Berufswahl

 

Berufstest

 

Kompetenztest

 

Jung-Persönlichkeitstest

 

DISG-Persönlicheitstest

 

Kostenloser IQ-Test

 

Anträge

 

Anlage zum Kindergeld

Anlage zum Kindergeldzuschlag

Antrag auf Kindergeldzuschlag

Elterngeldantrag

Erziehungsgeldantrag

Kindergeldantrag

Kurzmerkblatt zum Kindergeld

Wohnberechtigungsschein

Wohngeldantrag

Wohnungsgeberbescheinigung

 

Impressum

 

Soziale fachliche Beratung

 

Unterstützung für die individuelle

spontane Problembewältigung

im Alltag und Berufsunterstützung!!!