Soziale fachliche Betreuung - SfB

 

 

  

Startseite

 

- Glücksmomente  

- Stärken und Schwächen     

- Gefühle         

- Hobbys           

- Probleme und Lösungen in der Erziehung 

- Verhaltensregeln  

- Angst  

- Geschlechterrolle                

- Eigenschaften beim Erwachsen werden  

- Was sagen andere über dich, Fragebogen

- Fragebogen zur Gewalt in Schulen   

- Rechte und Pflichten              

- Betreuungsrecht: Vorsorge Vollmacht

- Absprachen mit Jugendlichen

- Pseudo- Freunde  

- Behauptung Sexuelle Belästigung  

- Handy Generation  

- Hilfsbereitschaft  

- Lügen 

- Familienhalt         

- Körpersprache      

- Familienformen       

- Pubertät            

- Verschiedene Charaktere          

- Medienproblematik innerhalb der Kinderstube 

- Kinderschutz     

- Was ist Einzelfallhilfe   

- Was ist Einzelfallhilfe nicht  

- Grundsätzliche der Einzelfallhilfe 

- Möglichkeiten bei Betreuungen/ Ferienreisen

- Elterngespräche  

- Angriffe und Bedrohungen von Schülern  

- Sexualität mit Behinderung

- Fernseh Generation

- Kreativität mit Behinderung

- Ausbildungsberufe ohne Schulabschluss

- Liste angenehmer Aktivitäten

- Schulfächer Liste

- Pass auf Regeln für Kinder unter 10 Jahre

- Erwachsen werden

- Bausteine des Lebens

- Gemischte Gefühle

- Fragen fürs Leben

- Erfolg und Misserfolg erleben

- Die Klasse als Gemeinschaft

- Bedürfnispyramide

- Bausteine der Toleranz

- Rechte der Kinder

- Von Generationen Lernen

- Formen der Sucht

- Fortbildungen für Anfänger

- Ferienreise Koordination

 

Betreuungsformen

 

- Medizinische fachliche Betreuung   

- Freizeitbetreuung    

- Betreuung bei Medikamenten Einnahme 

- Schulische Betreuung     

- Betreuung bei Mobbing     

- Ferienreisen Betreuung     

- Betreuung im Alltag   

 

Fragebögen

 

- Informationsbogen Vorlage  

- Kannst du das

- Deine Interessen  

- Sozialverhalten   

- Fachkompetenzen   

- Umgang mit dem Internet         

- Lernverhalten   

- Arbeitsverhalten   

 

P- Schein

 

- Transport während der Arbeit von Klienten

- Personenbeförderungsschein  

 

Internetseiten

 

- Abzocke im Internet (Links)

- Sicherheit im Medienalltag (Links)

- Risiken im Medienalltag (Links)

- Träger/ Vereine und Beratungsstellen 

 

Schulen in Berlin

 

- Grundschulen

- Sonderschulen

- Sekundarschulen

- Gymnasium

- Schulen mit Migrantenanteil

 

Impressum

 

Misstrauen der Gesellschaft in der Corona Zeit

Hier meine Erlebnisse, Erzählungen von Freunden, Schützlingen und Kollegen zu der derzeitigen Situation Corona. 

An der Kasse wird man komisch angeschaut, wenn man mit Bargeld bezahlt, es gibt in Supermärkten richtige Kriege um Toilettenpapier, Schlägereien kamen auch vor. 

Maskenzwang durch die unwissende Regierung, obwohl klar ist, eine Maske bringt kein Schutz, daher auch Merkels Maulkorb von vielen genannt.

Auf der Straße gibt es Ausweis Kontrollen von Polizisten, die Unwillkürlich handeln und die Menschen als Gegenstand behandeln und missbrauchen und nicht als Mensch, auch im Auto gibt es plötzlich Unwillkürliche Polizei Kontrollen, sogar im Kofferraum, ob ja auch keine dritte Person versteckt ist, dazu gehören auch Ausweis Kontrollen. 

Über eifrige Bevölkerungsgruppen melden und zeigen wahllos Fremde Menschen an aus Langeweile um sich an den Schaden fremder zu ergötzen, die ehemaligen genossen der DDR. 

Familien Trennung durch Nachbarn, die sofort die Polizei rufen, wenn die Kinder für die Eltern einkaufen gehen, weil die Eltern es nicht können. 

Durch die Kurzarbeit können Zahlungen wie Miete, Strom und Gas nicht mehr gezahlt werden, somit wird die Schuldenfalle aktiv.

Firmen kündigen ihre Mitarbeiter, um das Geschäft irgendwie zu retten, die Arbeitslosenrate steigt und die Kriminalität wird steigen.

Eheschließungen werden dezimiert in ganz kleinen Kreis und Familienangehörige können Ihre Toten nicht in die ewige Ruhe begleiten zum Abschied nehmen. 

Eltern und Kinder werden fallen gelassen und Einrichtungen die Hilfsbedürftig sind, bekommen keine Unterstützung.

Bildung, spielen und Bewegung, alles Kinderrechte, wurden Außerkraft gesetzt und sind nicht erwünscht.

Maskenpflicht in der Bahn und beim Einkaufen, auch bei der Arbeit Pflicht, sehr viele sagen dazu, Merkels Maulkorb dazu.

An langen Schlangen, wie beim Baumarkt, Bank usw. wird man beschimpft und bedroht, wenn ausersehen den Abstand nicht einhält, bis hin zu Schlägereien.

Das ist leider die Realität auf unseren Straßen.

Die Bevölkerung geht an die Grenzen Ihrer Kräfte.